Startseite Kräuterdorf Söchau
Kräuterdorf Söchau
Anbau von verschiedenen Kräutern - Zitronenmelisse, Pfefferminze, Malven, Ringelblumen, Mischen der Käuter nach Rezeptur.

Hier werden Sie von der Blütenpracht und der steirischen Herzlichkeit verzaubert.

Söchau ist bekannt durch seinen Kräutergarten, wodurch es auch das Prädikat „Kräuterdorf“ trägt.

Das Kräuterdorf liegt inmitten des steirischen Thermenlandes auf einer Seehöhe von 273 m. Ein frei zugänglicher einzigartiger Kräuter- Rosengarten sowie ein Hexengarten und ein Kräuter-Energiechakrengarten erwartet Sie.

Zwei weitere Attraktionen,  die der Kräutergarten seinen Besuchern bietet, sind ein Wassertretbecken und ein Wassertrog.

Die Söchauer Kräuterfeen heißen Sie Herzlich Willkommen und führen Sie durch den Kräuter- und Hexengarten. Die Besucher werden die heilenden Wirkungen und magischen Kräfte der Pflanzen nähergebracht.

Kräuterdorf Söchau
8362 Söchau 104
+43 676 629 53 44 tourismus@kraeuterdorf.cc
Öffnungszeiten
Der Garten ist immer frei zugänglich.

Führungen: Dienstags und Donnerstags um 10:30 (€ 6,00)
Es sind auch Führungen für Einzelpersonen möglich.
Route planen
  • Familienfreundlich
    Familienfreundlich
  • Genusscard Partner
    Genusscard Partner
  • Steiermark-Karte
    Steiermark-Karte
Artikel teilen: