Startseite Schloss Obermayerhofen
Schloss Obermayerhofen
Die Geschichte des jetzigen Hochzeitsschlosses!

Die einzige Burg, die unter den Türkeneinfällen eine bewegte Zeit zu durchstehen hatte, wurde im 18 Jhd. in ein romantisches Schloss mit barocken Arkardenhof umgebaut.

1977 wurde es durch Graf Harald Kottulinsky wieder erworben, der das Schloss zu einem Hotel umbaute. Das Hotel profiliert sich im Besonderen als Hochzeitsort, mit der barocken Schlosskapelle.

Das Schlosshotel Obermayerhofen ist bereits einer der beliebtesten Hochzeitslocation. Das Schlossrestaurant „Hofstüberl“ sowie der urige „Gaisriegelhof“ legen den Fokus auf ausgezeichnete Regionalität.

Schloss Obermayerhofen
Neustift 1, 8272 Sebersdorf
+43 3333 2503 Route planen
Artikel teilen: