Startseite Aktiv im Winter

Ein Winter zum Auspowern

& Kraft tanken in der Steiermark.

Wir bewegen uns gerne.

Der Winter in Bad Waltersdorf wird vielseitig.

Sogar wir werden von der Schönheit und Vielseitigkeit
unserer Region immer wieder auf`s Neue überrascht.

Wir glauben es selbst kaum. Kein Tag, kein Winter und kein Urlaub gleicht dem anderen. Morgens bringen die Sonnenstrahlen immer wieder neue winterliche Plätze in einem unglaublich sanftem Licht zum Erstrahlen. Wie oft man auch durch den Wald läuft oder auf einem der Winterwanderwege unterwegs ist, jeder Weg bringt täglich neue spannende Begegnungen mit sich und lässt den Geist durchatmen. Im Reich der Kulinarik ist ohnehin jedes Gericht einzigartig. Bad Waltersdorf ist eben ein Ort zum Immerwiederkommen.

Winterprogramm

Für die Wintermonate wurde bereits ein buntes Programm fixiert, das jeweils von Montag bis Freitag einige Highlights zu bieten hat. Pferdeliebhaber können sich auf geführte Ausritte und gemütliche Kutschenfahrten freuen. Ein Winterspaziergang mit kuscheligen und sanftmütigen Alpakas bringt den Stresspegel garantiert zum Schmelzen. Auch der Gaumen kann sich vorfreuen: Wie wäre es mit einer Kellerführung inklusive Weinverkostung, einen Bier-Menü oder dem Schaurösten von Café-Spezialitäten aus aller Welt?

Hier erzählen wir Ihnen mehr über unseren Winter.

Hier kannst du viel erleben. Auch im Winter.

E-Biken vom Wechselgebiet bis zur Riegersburg.

Wanderungen zu bestaunenswerten Plätzen der Region.

Laufstrecken, die den Puls höher schlagen lassen.

Die Stimmung steigen lassen bei einer Ballonfahrt über die Oststeiermark.

Bereit zum Abschlag auf der Driving Range der 18 – Loch Golfanlage.

Hier trifft Spaß auf Bewegung , im 3D-Bogenparcours. 

Satz, Spiel, Sieg auf der großzügigen Indoor-Tennisanlage.

Entspannen im heilenden Bad Waltersdorfer Thermalwasser.

Sanftes Training

Thermalwasser

Bewegung im sanften Thermalwasser schont den Bewegungsapparat. „Training im Wasser ist effektiver als Training am Land“, weiß Sportwissenschafter Bernd Haas von der Heiltherme Bad Waltersdorf. „Das Thermalwasser ist da gewissermaßen das Fitnessgerät. Wenn man 40 Minuten im Wasser trainiert, müsste man dafür am Land ungefähr 50 Minuten trainieren.“
Sporterlebnisse
Ich möchte
Aktivität